Datenschutzerklärung

Wer wir sind
Die Adresse unserer Website ist: www.cfip.de

cfip GmbH & Co. KG
CEO Marcus Vogt
Bei der Leimengrube 15/1
74243 Langenbrettach

email(at)cfip.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, ausserdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstuetzen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst uebergeben werden, um zu pruefen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklaerung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://www.bfdi.bund.de/DE http:automattic.comprivacy. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild oeffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien
Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website laedst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website koennten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare
Cookies
Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporaeres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthaelt keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schliesst.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies fuer die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswaehlst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies geloescht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veroeffentlichst, wird ein zusaetzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthaelt keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfaellt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beitraege auf dieser Website koennen eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beitraege etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht haette.

Diese Websites koennen Daten ueber dich sammeln, Cookies benutzen, zusaetzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste
Mit wem wir deine Daten teilen
Nicht mit Dritten.
Zumindest nicht ohne deine weitere aktive Zustimmung.

Wie lange wir deine Daten speichern
Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art koennen wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Fuer Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusaetzlich die persoenlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer koennen jederzeit ihre persoenlichen Informationen einsehen, veraendern oder loeschen (der Benutzername kann nicht veraendert werden). Administratoren der Website koennen diese Informationen ebenfalls einsehen und veraendern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast
Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darueber hinaus kannst du die Loeschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muessen.

Sie koennen sich jederzeit mit einer Beschwerde an die fuer Sie zustaendige Aufsichtsbehoerde wenden. Ihre zustaendige Aufsichtsbehoerde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmasslichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehoerden (fuer den nichtoeffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Wohin wir deine Daten senden
Besucher-Kommentare koennten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen
email(at)cfip.de

Wie wir deine Daten schuetzen
Deine Daten werden, ohne deine aktive Zustimmung, in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Welche Massnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten
Bei uns kann es nicht zu Datenschutzverletzungen kommen.
Wir leben das one face to the customer Prinzip.
Lediglich unserem ernannten Repraesentant CEO Marcus Vogt unterliegen ihre Daten.
Im Rahmen von Kooperationen, Projektierugen und Auftraegen werden, wenn notwendig, Namen, Telefonnummern, email-Adressen und teilweise die postalische Adresse gespeichert.

Diese unterliegen ausschliesslich dem Repraesentanten.
Ein Datendiebstahl ist durch alle uns bekannten Sicherheitsmechanismen ausgeschlossen.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der uebertragung zu schuetzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschluesselungsverfahren (z.B. SSL) ueber HTTPS.

Datendiebstaehle durch unsere Hard- und Softwarelieferanten und deren cloud Services koennen wir nicht vollstaendig ausschliessen. In diesen Faellen waeren diese Ihnen gegenueber Auskunftspflichtig.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten
Wir erhalten von keinen Drittanbietern irgendwelche Daten.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchfuehren
Keine.